Prägung

Siebdruck

Beispiel für Siebdruck

Siebdruck als Branding eines Einbandes ist immer dann sinnvoll, wenn unsere haptischen Einbandmaterialien mit einer speziellen Farbe bedruckt werden sollen. Während bei einer Prägung nur eine begrenzte Auswahl an Farben möglich ist, ist beim Siebdruck je nach Aufwand fast alles möglich.

Im Extremfall wird zunächst eine weiße Fläche gedruckt und auf diese dann die Sonderfarbe gedruckt. Wenn aber die technischen Voraussetzungen für eine Prägung vorhanden sind, empfehlen wir Ihnen, schon aus Gründen der Wirtschaftlichkeit und der Haltbarkeit, die tiefer liegende Prägung.

Telefonservice

Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich an unseren Vertrieb.

Kathrin Müller
+49(0) 8781 / 2015 05 - 15

Roman Pilz
+49(0) 8781 / 2015 05 - 16