Bibiliothekseinbände

Bibliothekseinbände

Ob in Reco-Technik oder nach althergebrachter Art gefertigt:

Unsere Einbände halten, was wir versprechen - normverbindlich, langzeithaltbar und dennoch gut aufzuschlagen. Wir kennen alle Techniken und erzielen mit unserem Equipment ein optimales
Preis-Leistungs-Verhältnis.

Über 100 Jahre Erfahrung in diesem Bereich machen uns zu DEM Anbieter für Bibliothekseinbände!

mehr zu Reco-Technik

Die Reco-Technik haben wir dabei in den letzten Jahren zu einer Technik aus eigenem Haus weiterentwickelt. Die Fertigung nutzt dabei gespeicherte Daten und verwendet diese bei der
nächsten Bindung einer Zeitschrift wieder.

Alle Elemente der RECO-Systemtechnik und der herkömmlichen Technik, entsprechen der Norm
RAL RG 495 / 2003 ebenso, wie der DIN 33902. Während die bisherige Technik auf ein Versteifen
des Buchrückens Wert legt, wird bei unserer RECO-Systemtechnik der Buchblock flexibler gearbeitet.
Somit verfügt er über ein wesentlich verbessertes Aufschlagverhalten und eine Versteifung der
Rundung findet nur begrenzt statt.

Die doppelte Verbindung von Einband und Einbanddecke verstärkt den Gelenkbereich; er ist extrem
belastbar. Zusätzlich führt das beidseitig 2-fache Fächerklebebinden in Verbindung mit der vorherigen Blattkantenbearbeitung zu perfekten Klebebindungen und insgesamt zu DEM Bibliothekseinband.

Liefertermine 2015

bildliche Darstellung der Termine

München

17.01.2017
07.02.2017
28.02.2017
21.03.2017
11.04.2017
09.05.2017
30.05.2017
20.06.2017
11.07.2017
08.08.2017
05.09.2017
26.09.2017
24.10.2017
21.11.2017
19.12.2017

Wien

02.02.2017
09.03.2017
06.04.2017
04.05.2017
01.06.2017
29.06.2017
27.07.2017
24.08.2017
21.09.2017
19.10.2017
16.11.2017

Innsbruck

16.02.2017
16.03.2017
20.04.2017
12.10.2017
09.11.2017

Telefonservice

Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich an unseren Vertrieb.

Kathrin Müller
+49(0) 8781 / 2015 05 - 15

Roman Pilz
+49(0) 8781 / 2015 05 - 16